Ärztenetze

Lennetz GmbH – Ärztliche Qualitätsgemeinschaft im Lennetal

© Lennetz GmbH – Logo

2007 wurde im Märkischen Kreis die Ärztliche Qualitätsgemeinschaft Lennetal „Lennetz“ GmbH gegründet. Das Lennetz ist ein Zusammenschluss von 58 Gesellschaftern, bei denen es sich um vertragsärztliche Haus- und Fachärzte sowie um das Krankenhaus Plettenberg handelt.

Das Einzugsgebiet des Lennetz umfasst Städte und Gemeinden entlang des kleinen Flusses Lenne im Märkischen Kreis (Nordrhein-Westfalen). Darüber hinaus umfasst das Gebiet Ortschaften wie Altena, Nachrodt, Werdohl, Neuenrade, Balve, Plettenberg, Herscheid als sogenanntes Kerngebiet. Weiterhin erstreckt sich das Gebiet des Arztnetzes insgesamt nördlich und südlich der Autobahn A 45 in einem Abschnitt, der sich in einem Umkreis um die Stadt Lüdenscheid von ca. 50 Kilometern legt. Der Sitz der Lennetz GmbH ist in Plettenberg. Die Geschäftsadresse ist am Krankenhaus in Plettenberg.

Die Aktivitäten des Netzes können unter dem Motto gestellt werden „in der Region – für die Region“. Die Strategie des Netzes kann in vier Kernsätzen zusammengefasst werden:

– konsequente Patientenorientierung – für alt und jung!
– zufriedene Praxisteams
– konsequente wirtschaftliche Effizienz
– konsequente ergebnisorientierte Qualitätsentwicklung

Für alle vier Kernsätze gibt es innerhalb des Lennetzes diverse Projekte, die die Strategie in praxisnahen Vorgehensweisen umsetzen. Das nach außen prominenteste Beispiel für die erfolgreiche Netzarbeit ist die Fortbildungsakademie, die jährlich ca. 60 Fortbildungspunkte durch ihre Themen vergeben kann. Wichtigste Projekte für die Zukunft sind eine Datenerhebung ambulant-stationär, die sich um kardiologische Patienten kümmert und nachweisen soll, wie die tatsächlichen Versorgungsstrukturen sektorübergreifend im Märkischen Kreis verlaufen. Weiteres herausragendes Beispiel für Zukunftsaktivitäten ist die Entwicklung eines betrieblichen Gesundheitsmanagementkonzepts für die Region und die hier ansässigen Industrieunternehmen, von denen einige auf ihrem Gebiet Weltmarktführer sind.

Mit nichtärztlichen Therapeuten besteht eine enge Kooperation. Die Lennetz GmbH ist weiterhin durch die I-med-Cert GmbH nach DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Die letzte Rezertifizierung erfolgte 2015.

Da das Ärztenetz bei Projekten und Konzepten im besonderen Umgang mit Medikation und bei der AMTS ebenfalls seine Aufgaben sieht, ist es seit kurzem ein Q-Pharm-Partner. Speziell in diesen Bereichen bietet Q-Pharm im Rahmen seiner Kooperationen die Unterstützung an.

Für weiterführende Informationen: www.lennetz.de

Hinterlassen Sie einen Kommentar